Finanzierung / Spenden

Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen Gießen erhält Fördermittel vom Land Hessen, von der Stadt Gießen und dem Landkreis  Gießen sowie von den gesetzlichen Krankenkassen nach deren Verpflichtung gemäß § 20 h SGB V. Weiterführende Informationen über Zuwendungen im aktuellen Jahr finden Sie HIER.

Für die finanzielle Unterstützung danken wir den genannten Förderern an dieser Stelle.

Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen erzielt keine Werbeeinnahmen und nimmt keine Sponsoringmittel von Wirtschaftsunternehmen entgegen. Als Einrichtung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. ist die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen zudem den Leitlinien für die Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen seines Trägers verpflichtet und wahrt stets seine Unabhängigkeit.  

Wenn Sie an die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen Gießen spenden möchten, können Sie dies über folgende Bankverbindung tun:

Volksbank Mittelhessen e. G.

BIC:    VBMHDE5F

IBAN: DE93 5139 0000 0006 303013

Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Wir stellen Ihnen gerne auf Wunsch eine entsprechende Spendenbescheinigung aus.

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft in der DAG SHG haben, finden Sie unter folgendem Link weitere Informationen:

https://www.dag-shg.de/ueber-dag-shg/mitglied-werden/